DGCA 03. Nikolaus Skin Game


Eckdaten

Veranstaltungsart: Skin Game
Veranstaltungs-Datum: 10.12.2017
Anmelde-Datum: 01.11.2017 - 09.12.2017
Veranstalter: Discgolfclub Achalm
Ansprechpartner:
(Turnier Direktor)
Sven Kurio
Ort: 72800 Eninger Weide
PDGA-Status:
nicht erforderlich
GT-Status:
nicht erforderlich
DFV-Mitgliedschaft:
nicht erforderlich
DGCA-Mitgliedschaft:
nicht erforderlich
Einzel oder Doppel: Einzelspieler
Familien-/Freundeanmeldung: nicht möglich
Verpflegung: Selbstversorgung

Divisionen und Kosten

Division Normal
Skins: 5.00 €


Bezahlinformationen

Die Bezahlung erfolgt am Tag des Events, vorort bei der Anmeldung


Eventbeschreibung

Wir spielen bei diesem Turnier 2 Turniere in einem. Primär wird ein Skin Game (abgewandelt) gespeilt, nebenbei aber auch ein normales Turnier.

  • 09:00 Uhr Anmeldung
  • 09:30 Players Meeting
  • 10:00 Tee-Off Runde 1 (Skin Game Test und Qualifying)
  • 12:30 Mittagspause
  • 13:30 Players Meeting
  • 13:45 Tee-Off Runde 2 (Skin Game)

 Spielablauf: 

Ziel des Spiels: Jeder Spieler hat das Ziel, der beste Spieler auf einer Bahn zu werden. D.h. ein Spieler gewinnt nur dann einen Skin, wenn dieser alleinig die niedrigste Score erspielt hat.  

Wenn es keinen Gewinner an einer Bahn gibt, dann rutscht der Skin mit auf die nächste Bahn und an dieser gibt es dann 2 Skins zu gewinnen. Die Skins werden so lange immer wieder zur nächsten Bahn mitgenommen, bis es einen Gewinner gibt. 

Beispiele bei 3 Spielern p. Flight:

Bahn 1: Spieler A beendet die Bahn mit 2 Würfen. Spieler B und C beenden sie mit einer 3. Hier ist Spieler A der eindeutige Gewinner und er bekommt einen Skin.

Bahn 2: Spieler A und B beenden die Bahn mit 3 Würfen. Spieler C mit 4 Würfen. Es gibt keinen eindeutigen Gewinner, der Flight-Leader nimmt den nicht gewonnen Skin mit zur Bahn 3.

Bahn 3: Spieler A, B und C beenden die Bahn mit 3 Würfen. Es gibt wieder keinen Gewinner, der Flight-Leader nimmt den Skin von Bahn 2 und 3 mit zur Bahn 4.

Bahn 4: Spieler A und B beenden die Bahn mit 3 Würfen, Spieler C beendet sie mit 2 Würfen. Spieler C ist der eindeutige Gewinner und gewinnt die Skins der Bahnen 2,3 und 4.

Da 16 Flights geplant sind, kann ein Flight so insgesamt 16 Skins gewinnen.

Regel bei letzter Bahn ohne Gewinner: Sollte es bei der zu Letzt zu spielenden Bahn keinen Gewinner geben, muss der Flight eine weitere Bahn spielen (die nächste im Spielfluss, d.h. die numerisch nachfolgende 14 -> 15). Die Bahn wird jedoch ausschließlich als "Entscheidung" herangezogen wird und nicht in die Gesamtscore einfließt. Sollte es auch hier keinen eindeutigen Gewinner geben, gewinnt der Spieler, der mit dem ersten Wurf an dieser Bahn am nächsten am Korb lag. (CTP)

Als Skins gibt es bei diesem Turnier kleine Nikoläuse zu gewinnen :) Der mit den meisten Nikoläusen hat gewonnen.

Die erste Runde ist ein Qualifying, sprich aus den erspielten Scores werden in der Mittagspause die Flights nach Ranking gebildet. Diese Einteilung soll dazu beitragen das die Spieler mit der in etwa gleichen Leistung zusammenspielen.

Zusätzlich machen wir in der ersten Runde bereits eine Trockenübung für das Skin Game in der zweiten Runde. Wenn Probleme oder Fragen auftauchen, kann man diese in der Mittagspause noch versuchen zu lösen/beantworten.

In der zweiten Runde ist dann das Skin Game wo es auch die Nikoläuse zu gewinnen gibt.

Zusätzlich zu dem ganzen Turnier. Wird es noch ein normales Turnier mit normaler Score geben. Als Preise gibt es für die jeweilig ersten pro Division ebenfalls was Nikolausiges zu gewinnen.

Das klingt am Anfang alles etwas kompliziert, ist es aber nicht. Die Auswertung und Regelung des ganzen übernimmt die Turnierleitung. Ihr müsst nur ganz normal wie immer eure Scores eintragen. Zusätzlich zu den Scores kommen noch die Markierungen auf der Score Card, wer wann einen Skin gewonnen hat. Ganz einfach :)

So wenn noch Fragen sind, bitte E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!